Landtag

Unsere Sommertour durch Thüringen: Tag 3

Die erste Station am heutigen Tage hat Eleonore Mühlbauer, Dagmar Becker, viele andere und mich heute nach Sollstedt zur Firma Industrieabbrüche & Metallrecycling Menteroda GmbH & Co. KG geführt. Der Geschäftsführer Peter Koch hat uns die Abdeckung der Halden erläutert. Im Nachhinein konnten wir diese noch befahren. Herzlichen Dank, dass wir uns ein Bild vor Ort machen konnten.

Hiernach ging es in Richtung Südharzer Gipskarsthöhle, die zwischen Ellrich und Ilfeld liegt. Die Höhle wurde erstmals im Jahr 1589 auf einer topographischen Karte erwähnt und besitzt einen etwa 5m tiefen Höhlensee. Insgesamt ist das eine wunderschöne, landwirtschaftlich geprägte Gegend, die definitiv eine Reise wert ist.

IMG_1482